Technische Umstellung

Neuer Login

Auswahlmöglichkeit zum Login

Für den Login zum Online-Banking nutzen Sie bitte weiterhin Ihre bisherigen Zugangsdaten, das heißt Ihre VR-Kennung oder Ihren Alias und Ihre PIN. Sollte eine Änderung Ihres Alias notwendig sein, hilft Ihnen ein Assistent beim Wechsel.

Nach der Umstellung stehen Ihnen zwei unterschiedliche Logins zum Online-Banking zur Verfügung:

  • Login Konto/Depot
    Hier stehen Ihnen alle gängigen Funktionen des Online-Bankings wie gewohnt zur Verfügung. Dazu zählen Überweisungen (In- und Ausland), Umsatzabfragen, elektronische Kontoauszüge, Lastschriftrückgaben, elektronisches Postfach und vieles mehr.
  • Login "Businesseinstieg"
    Hier stehen z.B. für Firmenkunden oder Vereine zusätzliche Funktionen zur Verfügung. wie z.B. den Einzug von SEPA-Lastschriften oder die Übertragung von SEPA-Dateien, die mit Buchführungsprogrammen erstellt wurden. Für die Nutzung ist grundsätzlich eine zusätzliche Freischaltung erforderlich. Bitte wenden Sie sich bei Bedarf an Ihren Berater. Dieser wird den Zugang dann für Sie aktivieren.
Neue Login Adresse (URL)

Die Webadresse (URL) für Online-Banking / Online-Brokerage ändert sich.

Bitte beachten Sie, dass die Lesezeichen in Ihrem Browser nicht mehr funktionieren und angepasst werden müssen. Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir Ihnen grundsätzlich, das Online-Banking/Online-Brokerage immer über unsere Internetseite www.vb-kempen.de aufzurufen.

VR Net-Key (vormals VR Kennung)

Bisher haben Sie sich mit der VR-Kennung bzw. Ihrem Alias und Ihrer PIN im Online-Banking angemeldet. Die VR-Kennung wird zukünftig durch den VR-NetKey ersetzt.

Loggen Sie sich zunächst wie gewohnt im Online-Banking ein. Bei der ersten Anmeldung im neuen System wird Ihnen automatisch Ihr persönlicher VR-NetKey angezeigt. Diese neue Zugangskennung ist Nachfolger der VR-Kennung. Bitte notieren Sie sich Ihren VR-NetKey. Ab sofort melden Sie sich dann bitte mit Ihrem VR-NetKey bzw. Ihrem Alias sowie der bisherigen PIN an.

Elektronischer Postkorb

Der elektronische Postkorb heißt nach der Umstellung Postfach. Hier finden Sie Ihre bisherigen Nachrichten und Kontoauszüge.

Wir senden Ihnen automatisch alle Ihre Dokumente (Kontoauszüge, Mitteilungen, Wertpapierabrechnungen, Steuerbescheinigungen usw.) in Ihr Postfach. Dort bleiben diese 10 Jahre im PDF-Format gespeichert.

VR BankinApp

Freischaltung KWITT
Nach der technischen Umstellung müssen Sie die Funktion "Kwitt" einmalig wieder freischalten. Durch Auswahl des Menüpunkts "Kwitt" in der VR-BankingApp und Eingabe einer TAN steht die Funktion wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Aktivierung Push-Funktion
Haben Sie die Push-Funktion für Kreditkartentransaktionen genutzt, müssen Sie diese Funktion ab dem 8. Juli 2019 unter "Benachrichtigungen" in Ihrer VR-BankingApp erneut aktivieren.

Benachrichtigungsservice (Mail/SMS) neu einrichten

Die Benachrichtigungsaufträge aus dem bisherigen Online-Banking werden bei der technischen Umstellung nicht übernommen.
Der Benachrichtigungsauftrag beim Eingang einer E-Mail in das Postfach oder bei neuen Umsätzen auf Ihrem Girokonto muss ab dem 8. Juli 2019 neu eingerichtet werden. Sie finden diese Services im Online-Banking(eBanking) über den Menüpunkt "Service - Benachrichtigungen".